Der Kulinariker

Der Kulinariker heißt ein Online-Magazin aus Bremen, das sich mit Genussthemen auseinandersetzt. Dazu gehört in erheblichem Maße auch Wein, was uns dazu veranlasst hat mal ein bisschen zu lesen. Das solltet Ihr nachmachen.

Seit dem wir den Artikel über Wein im Internet veröffentlicht haben, erreichen uns Hinweise auf Wein- und Genuss-Magazine, die wir in unserem ersten Bericht übersehen haben. Die wollen wir nicht unterschlagen, sondern gerne hier im Klassenbuch der Webweinschule vorstellen.

‚Das Magazin für mehr Genuss‘ untertiteln die Macher des ‚Kulinariker‘ ihre Website – und liefern gegen das Versprechen. Ob seltener Gin, hochwertige Champagner, Restaurantkritik, Reisenotizen, Weingutsbesuche: der Kulinariker widmet sich allem, was mit Genießen zu tun hat. Kulinariker SchaumweintestUnd der Kulinariker hat Mut zur Länge, einige der Texte nehmen sich die Freiheit Themen gründlich zu erklären statt nur in Häppchen anzureißen. Michael Schabacker und Lars Oldenbüttel schreiben schon seit einiger Zeit über kulinarische Themen, das merkt man. Sie und ihr Team sind kundig, liefern genügend Hintergründe für Einsteiger, verlieren sich aber nicht in überflüssigen Details. Dass die Redaktion auch große Projekte stemmen kann, zeigt der umfangreiche Schaumweintest aus dem letzten Dezember.

Der Kulinariker ist eine interessante Lektüre, weniger für den, der auf der Suche nach dem neuesten Mikrotrend im Deutschen Weinbau ist und intimstes Insiderwissen erwartet, als vielmehr für den, der ab und zu einen guten Tipp zu Wein und Genuss sucht, die dann auch einigermaßen problemlos erhältlich oder erreichbar sind. Schaut Euch den Kulinariker einfach mal an.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Klick auf "Kommentar abschicken" erkläre ich mich mit der Speicherung meiner IP-Adresse im Zusammenhang mit meinem Kommentar einverstanden.

Wir im Internet
Unser YouTube Channel
Jetzt unseren YouTube Channel abonnieren und keine Folge mehr verpassen!
© Webweinschule 2019