Webweinschule – das Weinbuch

Die Webweinschule gibt es jetzt auch als Buch. Für alle, die es ganz genau wissen wollen, bietet unser Weinbuch zusätzliche Informationen, die den Rahmen der Videos sprengten.
Weinschule 2.0 Ebook Buch

WeinbuchWir von der Webweinschule sind angetreten, Wein auf unterhaltsame Art in kurzen Filmen zu erklären. Das Zauberwort dabei heißt ‚kurz‘. Verkürzen heißt Vereinfachen. Damit aus Vereinfachen aber nicht Verfälschen wird, erarbeiten wir vor jedem Dreh ein Konzept.
Was sind die Informationen, die unbedingt im Film enthalten sein müssen, was erwähnen wir, wenn die Zeit es zulässt und womit fangen wir besser gar nicht erst an, weil wir sonst schnell bei 20 Minuten pro Folge sind? Dabei recherchieren wir gegebenenfalls auch die neusten Erkenntnisse zu den Themen, die einen eher wissenschaftlichen Hintergrund haben oder fragen noch mal bei befreundeten Winzern nach.
Das Ergebnis ist eine umfangreiche Materialsammlung. Vieles von dem, was in den Videos nur angerissen wird, reicht Felix dann in den Begleittexten zu den Folgen hier auf unserer Webseite nach. Doch auch die sind an manchen Stellen bewusst vereinfacht um sie dem Format entsprechend in der Länge zu beschränken.

Weinschule 2.0 – das Weinbuch zur Serie

Also kam uns die Idee, die gesamte Materialsammlung noch einmal so aufzuarbeiten, dass auch diejenigen, die alles gerne ganz genau wissen wollen, auf ihre Kosten kommen. Es entstand das Weinbuch der Webweinschule. Weil unsere Zielgruppe fast ausschließlich aus Besitzern von Tablets und Smartphones besteht, gibt es das Weinbuch natürlich auch als Ebook. Tatsächlich hatten wir mit einem reinen Wein-Ebook angefangen und es erst später auf vielfachen Wunsch auch als gedrucktes Werk auf den Markt gebracht. Und es stimmt ja auch: gedruckte Weinbücher lassen sich besser verschenken.

Weinschule Weinbuch‚Weinschule 2.0 – Der Weinkurs für Menschen mit eigenem Geschmack‘ lautet der Titel des Weinbuches und wer ein paar Episoden der Webweinschule gesehen hat, wird verstehen, was wir meinen. Auch im Buch schreiben wir niemandem vor, was er zu trinken oder gut zu finden hat, sondern erklären vor allem, wie Wein auf uns wirkt, wie er entsteht und wie wir den maximalen Genuss aus ihm ziehen. Wer alle Videos der Webweinschule schaut und alle Begleittexte hier auf der Seite liest, der braucht das Weinbuch nicht wirklich. Wer unseren Stil mag und Sachen erst verinnerlicht, wenn er sie schwarz auf weiß gelesen hat, der kann aus dem Weinbuch allerdings eine Menge Nutzen ziehen. ‚Weinschule 2.0‘ hat 140 Seiten Es ist gedruckt (Bild links) und als eBook für alle Reader (Bild oben rechts zeigt das eBook-Cover) erhältlich.

Zum Buch bei Amazon
Zum E-Book bei Amazon
Zum E-Book bei Hugendubel

Ein paar Stimmen von Lesern zum Buch:

Genau das richtige Buch für jeden, der, wie ich bisher, Wein maximal in rot und weiß einteilen kann. Klar strukturiert und angenehm geschrieben vermittelt es von der ersten bis zur letzten Seite vor allem eines: Spaß am Wein! (Amazon Rezension von Nutzer MW)

Ein sehr guter Freund erklärt mir Wein in all seinen Facetten (…) Aber nicht abgehoben oder kompliziert, sondern ganz simpel und verständlich. (Amazon Rezension von Nutzer Bimmlu)

Das Buch ist voller Fachwissen, mit Herzblut geschrieben und gleichzeitig sehr unterhaltsam zu lesen. Ich kenne kein Buch, dass auch nur annähernd so geeignet wäre einem Neuling den Einstieg in den Weingenuss zu erleichtern. (Amazon Rezension von Nutzer Lakewood)

Teilen macht Freude:Share on Google+1Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest1Email this to someone
Kommentare (0)

Mit dem Klick auf "Kommentar abschicken" erkläre ich mich mit der Speicherung meiner IP-Adresse im Zusammenhang mit meinem Kommentar einverstanden.

Das Weinpaket
Das Buch
Weinschule 2.0 – das Weinbuch der Webweinschule
Sponsor
Original SELTERS – empfohlen als idealer Weinbegleiter empfohlen als idealer Weinbegleiter
Unser YouTube Channel
Jetzt unseren YouTube Channel abonnieren und keine Folge mehr verpassen!
© Webweinschule 2017